EuP - Energy using Products

Was bedeutet EuP?

Die Abkürzung EuP steht für Energy using Products (dt: energiebetriebenes Produkt). Die EuP-Richtlinie hat die offizielle Bezeichnung "Richtlinie 2005/32/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. Juli 2005 zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energiebetriebener Produkte und zur Änderung der Richtlinie 92/42/EWG des Rates sowie der Richtlinie 96/57/EG und 2000/55/EG des Europäischen Parlaments und des Rates".

Danach dürfen ab dem 27. April 2010 keine Netzteile mehr importiert oder hergestellt werden, die im Leerlauf mehr als 0,5 W Leistung verbrauchen. Alle zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Netzteile dürfen aber weiterhin verkauft werden.