Zertifizierte ATGF-Schulung 30.04.2014 09:56

Zertifizierte ATGF-Schulung

Im Rahmen dieser Schulung wurden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Allgemeiner Einsatz und fachgerechte Bedienung
  • Kalibrierung von eBike-Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazitätsbestimmung nach IEC-Norm
  • Funktions- und Belastungstest von eBike-Lithium-Ionen-Akkus
  • Laden- und Entladen von eBike Akkus (mit Peak-Strömen)
  • Kalibrierung des Batterie-Managementsystems von eBike-Akkus
  • Konstruktion vom Gehäuse, Materialauswahl, Paltbedarf, interne Beschaltung
  • Auswerten der verbrauchten Ladezyklen
  • Funktionsprüfung (Akku-Ladetechnik)
  • Erstellung von Prüfprotokollen nach IEC-Norm

Dieses Zertifikat berechtigt den Inhaber zum Einsatz und zur fachgerechten Anwendung des ATGF 1500, um Lithium-Ionen eBike-Akkus zu testen.

ZERTIFIKAT als PDF-Datei downloaden!

TESTGERÄT für Fahrradakkus und Ladegeräte - ATFG-1500
Das ATGF 1500 ist ein multifunktionales Testgerät für Fahrradakkus und zugehörigen Ladegeräten.
Das ATGF ist leicht bedienbar und für Akkusysteme von Derby Cycle, Gazelle, Simplon, ZEG und weitere geeignet. 
Nach der Zertifizierungsschulung ist der Anwender in der Lage, die für den sicheren Betrieb eines eBike-Akkusystems relevanten Prüf- und Wartungsvorgänge direkt vor Ort in der eigenen Werkstatt durchzuführen.
 
Unterstützte Systeme
  • Impulse (alle Modelle)
  • Panasonic (18 Ah, 24 Ah)
  • Alber (Xion, Green Mover, Neodrives)
  • Gazelle (alle Gepäckträgervarianten)
Programme
  • Schnelltest: Überprüfung der Spannung, Strom, Entladen, Laden, Abweichung Einzelspannungen, Temperatur
  • Kapazitätstest: Laden, Entladen nach IEC 61960, Bewertung der verbliebenen Kapazität in Relation zu erfolgten Lade- und Entladevorgängen und Alter
  • Rekalibrierung: Laden, Entladen, Zurückschreiben des Full Charge Capacity-Wertes
Ausgabe eines Prüfprotokolls mit Kunden- und Händleradresse, allen Informationen zum geprüften Akku bzw. Ladegerät.
 
Auch Ihr eBike Akku wird bei uns geprüft!
Gegen eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50 Euro testen wir die Kapazität nach IEC 61960, bewerten die restliche Kapazität, rekalibrieren den Akku und protokollieren selbstverständlich den Vorgang für Sie. 
 
Die Bearbeitung kann bis zu sieben Arbeitstage dauern.
 
Drucken Sie diese Seite aus, unterschreiben diese und senden den Akku mit dem Ladegerät zur Prüfung ein.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.