Weltneuheit! Panasonic Cadnica GT-Serie 12.09.2014 22:41

Panasonic Cadnica GT-Serie
Die Cadnica GT-Serie ist bei extremen Temperaturen einsetzbar. Panasonic hat mit der 
Cadnica-GT-Serie einen Nickel-Cadmium-Akku entwickelt, der selbst noch bei Temperaturen 
bis zu -40°C geladen und entladen werden kann. 
Bisher war das Laden bei den Cadnica-Akkus nur bis 0°C und das Entladen nur bis -20°C möglich. Die obere Grenze des 
Temperaturbereichs liegt nach wie vor bei +60°C. Damit ist Panasonic derzeit weltweit der einzige Hersteller, der solche Zellen 
anbietet und technisch in der Lage ist, diese zu produzieren! Die Zellen werden voraussichtlich Anfang 2015 verfügbar sein.
Temperatureinsatzbereich von -40°C bis +60°C!
Sowohl Laden als auch Entladen bei bis zu -40°C möglich!
 
Anwendungsbereiche:
1. Back-up/Notstromversorgung für Kühlhausbeleuchtung oder Kühlhausnotlichter
2. Ausrüstung für kalte Regionen z.B. Funkgerätesysteme, Messgeräte, Bergsteiger-Ausrüstung, Handy-Terminals, 
Funknavigationseinrichtungen für den Schiffsverkehr, Straßenbeleuchtung, etc.
3. Back-up für Outdoor-Anlagen z.B. Basisstationen, Straßenlampen, Tunnelleuchten, Ampelanlagen, Bahn, etc.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.