Rette das MURKS.CENTER in Berlin 07.10.2015 17:25

Das MURKS.CENTER in Berlin ist von Schliessung bedroht

Vor gut einem Jahr eröffneten wir im Rahmen unserer Kooperation mit der bbg Berliner Baugenossenschaft eG das MURKS.CENTER. Die Medien berichteten umfassend. Die bbg stellte uns kostenfrei Ladenräume mit 180 qm Grundfläche im Mariendorfer Damm 16 in Berlin/Mariendorf. Das MURKS.CENTER in Berlin konnte mittlerweile viele Menschen aus Schulen, Universitäten, Ingenieure und Bundestagsabgeordnete in den Öffnungszeiten und in zahllosen Führungen über die Ausprägungen geplanter Obsoleszenz und deren Schadfolgen aufklären. Die ständige Ausstellung konkreter Exponate sind beredte Beispiele für die unterschiedlichen Methoden, mit denen Hersteller und Handel die Nutzbarkeit von Produkte verkürzen, um so den Neukauf zu beschleunigen. Verbraucheraufklärung und Lösungswege für nachhaltige Produktqualität konnten stärker in das öffentliche Bewußtsein getragen werden. Uns besuchten sogar schon gezielt Menschen aus anderen Bundesländern und aus dem europäischen Ausland und den USA.

Das MURKS.CENTER ist ein wichtiger Ort für Aufklärung zur Beendigung von geplanter Obsoleszenz. Bitte unterstütze uns mit Deiner Spende.

Unser Kooperationspartner bbg Berliner Baugenossenschaft eG hat uns nun mitgeteilt, dass sie nun zur Fortführung zumindest die Übernahme eines Teils der ortsüblichen Mietkosten von unserem Verein erwartet. Unser gemeinnütziger Verein ist leider noch nicht in der Lage, die erforderliche reduzierte Miete zu tragen. Sollte sich nun keine neue finanzielle Kooperation finden, werden wir das MURKS.CENTER schliessen und einen neuen Standort suchen müssen. Berlin würde sonst eine besonderes Informationszentrum von überregionaler Bedeutung verlieren. Wir hoffen sehr, dass es uns noch gelingen wird, das MURKS.CENTER zu retten und bitten dazu auf diesem Wege um Unterstützung für unsere bereits erfolgreiches Engagement für nachhaltige Produktqualität.

Bitte spende jetzt, damit das MURKS.CENTER bestehen bleiben kann.

Wir sind zuversichtlich, dass wir im kommenden Jahr finanziell besser da stehen werden. Doch heute brauchen wir dringend Deine Hilfe, um die nächsten Monate zu überbrücken. 

Schön, dass Du unsere Spendenaktion bei betterplace.org besuchst! Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. betterplace.org leitet das von uns zusammen gesammelte Geld weiter. Wenn Du willst, kannst Du das sogar nachverfolgen: Denn betterplace.org ist nicht nur klasse, um mit einer Aktion Spenden zu sammeln, sondern - durch seine Transparenz - auch toll, um zu sehen, was die Hilfe beim Projekt vor Ort bewirkt.

Deshalb freue ich mich um so mehr, wenn Du jetzt hier für das MURKS.CENTER spendest.

Auch neue Räume können helfen. Interessierte UnterstützerInnen erreichen Stefan Schridde (Vorstand) unter 017683299180.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.